Bären toben im Wasser

Frühlingsstimmung im Bärenwald Müritz!

Mit dem Frühling kommen die sonnigen Tage, die Kraniche kehren zurück – und die Bären im Bärenwald Müritz erwachen aus ihrer Winterruhe! Sie wollen die Braunbären in artgerechter Haltung endlich (wieder) sehen? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür!

Aufgewacht – es ist Frühling!

Erst seit ein paar Wochen ist es durchgehend warm in Mecklenburg-Vorpommern. Noch im März mussten sich Menschen und Tiere gegen eisige Temperaturen wappnen. Der Mensch zieht sich dann einen Wintermantel, Mütze und Handschuhe an – der Bär verkriecht sich zurück in seine kuschelige Höhle.

Doch damit ist nun Schluss: Die Bären im Bärenwald Müritz zieht es hinaus aus ihren Winterquartieren. Braunbären wie Michal, Otto, Tapsi oder Ida sind nun wieder regelmäßig zu sehen. Und kaum schnuppern sie die Frühlingsluft, toben sie auch schon durch den Park. Luna etwa ist gleich in die Krone einer Birke geklettert, um sich von dort aus einen  Überblick zu verschaffen. Zu bestaunen ist sie in den News des Bärenwalds Müritz.

Das erwartet Besucher im Bärenwald Müritz

Braunbär im Bärenwald Müritz

Das 16 Hektar große Freigehege liegt an der Südspitze des Plauer Sees. Aktuell leben hier 17 Braunbären, die in ihrem bisherigen Leben nicht artgerecht behandelt und aus diesen Zuständen gerettet wurden. Im Bärenwald finden sie Bedingungen vor, die ihren natürlichen Bedürfnissen entsprechen: eine abwechslungsreiche Landschaft mit einem natürlichen Wasserlauf, Waldlichtungen und Bäume zum Klettern.

Die Bären haben zuvor in Gefangenschaft gelebt und können nicht mehr ausgewildert werden. Im Bärenwald Müritz werden sie an ein Zusammenleben mit ihren Artgenossen gewöhnt – und nach und nach entdecken sie auch ihre natürlichen Instinkte wieder:

  • umherstreifen
  • Höhlen graben
  • im Teich baden
  • Winterruhe halten

Die Hintergründe und Geschichten der Bären werden kurzweilig erklärt und regen zugleich zum Nachdenken über die Behandlung von Tieren an. Übrigens: Ist gerade einmal kein Bär in Sicht, gibt es verschiedene Attraktionen wie den Naturentdeckerpfad oder den Abenteuer-Waldspielplatz mit Picknickmöglichkeit. Es gibt im Bärenwald jede Menge Spielplätze und interaktive Elemente – so wird es auch für die Kinder nie langweilig. Für das leibliche Wohl wird im BIO-Bistro gesorgt. Hier erhalten Sie das ganze Jahr über regionale Köstlichkeiten aus ökologischem Anbau.

Öffnungszeiten und Eintritt

Eintrittspreise:

  • Erwachsene 11,00 €
  • Kinder (ab 5 bis 14 Jahre) 5,00 €
  • Familienkarte (Zwei Erwachsene und bis zu 3 Kinder) 26,00 €
  • Hunde (angeleint) 2,00 €

Vom 01. November bis 14. März ist der Eintritt noch einmal günstiger

  • Erwachsene 6,50 €
  • Kinder (ab 5 bis 14 Jahre) 3,00 €
  • Hunde (angeleint) 2,00 €

Anfahrt von unseren Ferienparks

Adresse

  • Am Bärenwald 1
  • 17209 Stuer
  • Telefon: 039924 – 79118

Öffnungszeiten:

  • März – 31. Oktober: täglich von 9:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • November – 14. März: täglich von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

 

© Bärenwald Müritz © istockphoto.com/Denisapro

X