Hundeordnung

Lieber Hundefreund,

im Interesse eines harmonischen Miteinanders aller Urlauber möchten wir die Hundebesitzer bitten, Folgendes zu beachten:

Ihr vierbeiniger Liebling ist auch bei uns herzlich willkommen, nur die Hundeordnung sollte er bitte beherrschen!
Als Hund, der weiß was sich gehört, ist man stubenrein und beachtet folgende Punkte:

  1. Vierbeiner gehören nicht ins Bett und nicht auf die Polstermöbel.
  2. Die enge Bindung zwischen Herrchen und Hund wird durch die Leine demonstriert.
  3. Bellen als Ausdruck der Freude ist überall erlaubt. Die Nachtruhe ist einzuhalten.
  4. Permanente Kläffer und bestimmte Hunderassen (§2) sind unerwünscht.
  5. Mögliche Beißer tragen bitte zum Schutz einen Maulkorb.
  6. Für „große Geschäfte“ empfiehlt sich der morgendliche Spaziergang außerhalb des Ferienparks! Wald gibt es genug… .
  7. Ein Missgeschick ist allerorten möglich. DOGGIE BAGS sind eine hygienische Lösung. Diese erhalten Sie kostenlos an der Rezeption! Bitte sorgen Sie selbst dafür, dass die Hundehaufen von Ihnen entfernt werden.
  8. Die Spielplätze und auch die Sandkästen sind kein Hundeklo.
  9. Am Badestrand dürfen Vierbeiner nicht mit ins Wasser!
X