Seenliebe Magazin

1. Juni 2017

Nationalpark-Touren ab Juni 2017

Wälder, Seen und Moore – die unberührte Natur des Müritz-Nationalsparks fasziniert seine Besucher. Wem eine einfache Entdeckungsreise auf eigene Faust nicht ausreicht, der hat die Möglichkeit, an einer der vielen geführten Touren und Wanderungen teilzunehmen, die regelmäßig stattfinden. Erfahrene Ranger führen Sie im Juni zu den geheimnisvollen Moorochsen und einem beeindruckenden UNESCO-Weltnaturerbe – den ältesten Buchenwäldern Europas.
X