Ideen zum Valentinstag 2017

Der 14. Februar gehört traditionell den Liebenden dieser Welt. Der Valentinstag ist immer ein schöner Anlass, um seinem Partner etwas zu schenken und mit ihm den Tag zu verbringen. Liebevolle Sprüche auf einer Karte, ein Kurzurlaub zu zweit oder ein Liebesschwur – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die Entstehung des Valentinstages

Manche Menschen vermuten, dass der Valentinstag nur eine Erfindung der Blumenverkäufer ist. Zwar stimmt es, dass der Tag besonders durch die Werbung von Blumenhändlern seine heutige Bekanntheit erlangte. Doch tatsächlich gibt es auch eine Geschichte hinter dem Brauch, der bis in die Anfänge des Mittelalters zurückreicht.

Im 3. Jahrhundert nach Christus gab es einen christlichen Märtyrer mit dem Namen Valentinus. Es soll sich dabei entweder um Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo handeln, die beide tatsächlich gelebt haben. Valentin von Terni galt als Heiliger, der kranke Menschen heilte und sie zum christlichen Glauben brachte. Allerdings wurde er aufgrund dieser Tätigkeit auch angeklagt und im Jahr 269 hingerichtet.

Anno 469 führte dann Papst Gelasius I. den Gedenktag zum heiligen Valentin ein. Obwohl der Gedenktag 1969 wieder aus dem offiziellen Kirchenkalender gestrichen wurde, hält sich der Brauch bis heute – und deutlich romantischer ist er auch geworden.

Vogelhochzeit: Jetzt wirds romantisch

Schwäne bilden ein Herz

Hätten Sie gewusst, dass am 14. Februar zunächst eine Vogelhochzeit gefeiert wurde? Anlässlich einer Valentinsfeier schrieb der englische Dichter Geoffrey Chaucer im 14. Jahrhundert einen Text mit dem Titel „Parlament der Vögel“. Darin versammeln sich die Vögel rund um die Göttin „Natur“, damit jeder von ihnen einen Liebespartner findet.

„Denn Feiertag Sankt Valentins war’s eben,
An dem zur Gattenwahl nach diesem Ort
Sich alle Vögel, die man kennt, begeben;
Und solch ein Lärm ertönte fort und fort,
Und Land und Teich und Baum und See war dort
So überfüllt, dass Platz zum Stehen kaum
Mir übrig blieb. — So voll war rings, der Raum.“

Von diesen Zeilen aus nahm der Brauch des Valentinstages am 14. Februar seinen Lauf: Seitdem schenkten sich in England auch die menschlichen Turteltauben kleine Aufmerksamkeiten und Geschenke am Valentinstag. Neben Küssen und Liebesgeständnissen standen auch immer schon Liebesbotschaften im Mittelpunkt des Valentinstages.

Romantische Sprüche und Liebesbotschaften

„Und sitzen sah ich eine Königin;
Und wie vom Sommersonnenschein weithin
Der Sterne Lichter übertroffen werden,
War schöner sie als jedes Weib auf Erden.“

Schon in Geoffrey Chaucers Vogelhochzeit gab es sie: sinnliche Lyrik und romantische Schwärmereien. Der Valentinstag bietet eine passende Möglichkeit, seinem oder seiner Liebsten einmal literarisch die Sterne vom Himmel zu holen. Liebessprüche und berühmte Worte gibt es wie Sand am Meer. Ein eigenes Gedicht zu verfassen erfordert Mut – ist aber umso persönlicher und individueller.

Die oftmals blumige Ausdrucksweise wird gerne mit echten Blumen kombiniert. Ob Rosen, Lilien, Nelken oder Gerbera: Bunt und fröhlich sollte der Strauß sein.

Ein paar Ideen zum Valentinstag

Zumindest einmal im Jahr ist das hemmungslose Ausleben der romantischen Ader erlaubt. Am Valentinstag dürfen alle Register gezogen werden.

  • Liebe geht durch den Magen: Schenke Süßes für deinen Süßen!
  • Selbstgemacht und romantisch: Ein Kuchen in Herzform
  • Ein Foto von euch – im Rahmen, auf einem Kissen oder einem Schlüsselanhänger
  • Ketten, Ringe oder Armbänder mit Gravur
  • Mut zum Kitsch: Kuscheltiere, Herzschlösser, ein Parfum ins Herzform

Romantischer Kurzurlaub zum Valentinstag

SPA in Mirow

Im Alltag kommen Romantik und Zweisamkeit oft zu kurz. Warum also nicht einmal für ein Wochenende ausbrechen und sich einen Kurzurlaub zum Valentinstag gönnen? Die Seele baumeln lassen, ausgiebige Spaziergänge Hand in Hand und abendliche Candle-Light-Dinner lassen die Liebe hochleben.

Sowohl der Ferienpark Mirow als auch der Ferienpark Müritz bieten euch dafür optimale Voraussetzungen. Und was könnte besser zum Valentinstag passen als unser Wellness-Arrangement „Einmalige Zweisamkeit“ im Mirow SPA?

  • Hot Stone Rückenmassage für zwei Verliebte
  • Schokoladen-Ganzkörperpackung für zwei Turteltauben
  • Entspannendes Blütenschaumbad für zwei Romantiker in der Romantik SPA Suite
  • Frisches Obst & gekühlter Piccolosekt

Abgerundet wird euer Valentinstag mit dem Blick auf den Sonnenuntergang über der winterlich glitzernden Müritz. Etwas Romantischeres können wir uns nicht vorstellen!

© istockphoto.com/monticelllo © istockphoto.com/Niki_Valchev

X