Auflösung des Seenrätsels 2016

Im Juli 2016 hatten wir ein Seenrätsel ausgerufen: Wir veröffentlichten Bilder von 5 Seen, die es zu erraten galt. Unter den zahlreichen Teilnehmern haben wir nun den Gewinner ausgelost – live vom Granzower See. Unsere herzlichen Glückwünsche gehen an Anne Bob: Sie haben 5 Tage inklusive 4 Übernachtungen im Ferienpark Mirow gewonnen!

Die Auslosung auf dem Granzower See

Zunächst einmal ein großes Dankeschön an alle fleißigen „Seenrätsler“ : Wir freuen uns, dass es so vielen von Ihnen Spaß gemacht hat, unsere 5 Seen zu erraten. Es war nicht einfach und das ein oder andere Bild stellte doch eine schwer zu knackende Nuss dar – trotzdem haben uns 86 Teilnehmer die richtige Lösung genannt.

Für die Auslosung haben wir uns dann etwas Besonderes ausgedacht. Am Abend des 07. August sind unsere Losfeen Valentin, Anna und Sascha mit einem Boot auf den Granzower See gefahren und haben dort den Gewinner gezogen. Zudem erklärte Valentin auch die Lösungen hinter den einzelnen Bildern. Die Auflösung des Seenrätsels können Sie im Laufe dieses Artikels noch einmal nachlesen. Oder Sie schauen sich das Video der unterhaltsamen Auslosung noch einmal auf unserer Facebook-Seite an.

Valentin auf dem Granzower See

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinnerin

Alle Namen der Teilnehmer mit den richtigen Antworten waren auf selbstgebastelte Seerosenblätter geschrieben. Die „Lostrommel“ war in unserem Fall ein Käscher. Bei strahlender Abendsonne zog Losfee Anna dann eine Seerose und Valentin verlas den Namen der Gewinnerin: Anne Bob!

Gewonnen haben Sie einen Kurzurlaub am Granzower See:

  • 5 Tage inklusive 4 Übernachtungen im Ferienpark Mirow
  • Es erwartet Sie ein Ferienhaus Typ „Wildgans“ für bis zu 6 Personen
  • Das Reisedatum können Sie frei wählen – es muss nur in Saison A, B oder C liegen
  • Feiertage, Weihnachten und Silvester sind ausgeschlossen
Gelbes Ferienhaus Wildgans

Doch mit welchen Antworten hat Anne Bob unser Rätsel nun geknackt?

Rätselbild Nummer 1: Der Mirower See

Vom Ambiente her könnte man fast denken, dass es sich um den Granzower See handelt! Auch bei uns am Ferienpark Mirow finden Sie diese wunderschönen bunten Bootshäuser, die abends von der Sonne angestrahlt werden.

Tatsächlich handelt es sich aber um den Mirower See, direkt neben dem Granzower See gelegen. Er lässt sich von hier aus gut mit dem Kanu erreichen, das Sie etwa bei unserer Kanustation Granzow mieten können.

Bunte Bootshäuser am See

Rätselbild Nummer 2: Die Müritz

Heimstätte unseres Ferienparks Müritz, ist die Müritz der größte See innerhalb Deutschlands. Der Bodensee etwa ist noch größer, erstreckt sich dafür aber auch nach Österreich und in die Schweiz. Nicht richtig wäre die Antwort „Müritzsee“ gewesen – südlich der Müritz gibt es tatsächlich auch noch einen kleinen See, der diesen Namen trägt.

Seenraetsel-Bild 02

Rätselbild Nummer 3: Plauer See

Mecklenburgs drittgrößter See liegt direkt an der gleichnamigen Stadt Plau am See. Über die Müritz-Elde-Wasserstraße besteht sogar eine Verbindung vom Plauer See zur Müritz.

Seenraetsel-Bild 03

Rätselbild Nummer 4: Grienericksee

Kurt Tucholskys bekanntes Buch „Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte“ hat das Schloss Rheinsberg als Schauplatz. Dem dort beschriebenen Liebespaar gefiel es so gut, dass es nur ungern zurückkehrte nach Berlin, „in die große Stadt, in der es wieder Mühen für sie gab, graue Tage und sehnsüchtige Telefongespräche, verschwiegene Nachmittage, Arbeit und das ganze Glück ihrer großen Liebe.“

Es handelt sich also um das Rheinsberger Schloss, umgeben von prachtvollen Seerosenblüten – und trotzdem ist es nicht der Rheinsberger See. Das bekannte Schloss liegt nämlich am etwas kleineren Grienericksee.

Rätselbild Nummer 4: Grienericksee

Rätselbild Nummer 5: Schweriner See

Nicht leicht zu erkennen – aber im Hintergrund befindet sich unsere Landeshauptstadt Schwerin. Die Skyline ließ Valentin vom Animationsteam bei der Auslosung des Gewinners gar zu der Behauptung hinreißen, die Stadt im Hintergrund sei „Prag“. Das stimmt nun zwar nicht – aber Schwerin ist bei einem Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte auf alle Fälle einen Besuch wert.

Rätselbild Nummer 5: Schweriner See

©Fotos: Christin Drühl

X