Veranstaltungen & Events

LANDESTHEATER NEUSTRELITZ
Das Landestheater Neustrelitz (ehemals Friedrich-Wolf-Theater und Landestheater Mecklenburg) in Neustrelitz mit 400 Zuschauerplätzen im Großen Haus ist die Hauptspielstätte der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz. Sowohl Musiktheater- und Schauspielinszenierungen als auch philharmonische Konzerte und Ballettabende werden hier von den hauseigenen Ensembles präsentiert. Während der Sommermonate bildet der benachbarte Schlossgarten die Kulisse für die Schlossgartenfestspiele Neustrelitz mit Freilicht-Operetten-Inszenierungen und Schauspielinszenierungen.
 
BLAU WEISSE FLOTTE 
Mirower Schiffahrtsgesellschaft                                                                
 
Tagesangebot - Mecklenburg genießen mit allen Sinnen -
 
Rotdornstrasse (Stadthafen) | 17252 Mirow
Telefon: 039833 22270 | Telefax: 039832 22208
 

samstags ab 25. März 2017 alle 14 Tage  I  09.00 - 14.00 Uhr  I  Neuer Markt Waren (Müritz)

Grüner Markt

Je nach Saison werden frisches Obst und Gemüse, Planzen und Blumen, Honig, Marmelade und Kartoffeln von regionalen Erzeugern angeboten.

 

freitags  I  15.00 Uhr  I  Kaffeehus Kittendorf

Offenes Strickcafé

Handarbeit in gemütlicher Runde. 

Strelitzer Straße 28, 17252 Mirow, Tel.: 039833-170259

im April montags, mittwochs, samstags  I  11:00 Uhr I  Haus des Gastes

Historische Stadtführung in Waren (Müritz)

Entdecken Sie mit uns die schönsten Plätze und hören Sie interessante Geschichten zur Entstehung der Stadt, bummeln Sie mit uns durch stille Gässchen, werfen einen Blick in historische Innenhöfe und Kirchenschiffe, spüren SIe der Wandlung des Stadthafens vom Fracht- und Wirtschaftshafen zum touristischen Freizeithafen nach. 

weitere Termine: 14. bis 17. April 11:00 Uhr, 1. Mai bis 30. September 2017 täglich 11:00 Uhr,

täglich im April & Mai  I  11.15 Uhr  / Nationalpark-Info Federow

Adlersafari

geführte Wanderung zu den Nahrungsplätzen von See- und Fischadlern – Karten und Infos Tel. 03991 – 668849

samstags bis 11.06  I  08.00 Uhr  I  

Vogelstimmenwanderung

Die Welt der Vogelstimmen erleben mit einem erfahrenen Ornithologen - Karten und Infos Tel. 039931 – 668849 8.00 Uhr Nationalpark-Information Federow

Dauer: 3 Stunden

Di., 02.05.  I  11.00 Uhr Müritzeum Waren (Müritz)

„Tauchereinsatz im Tiefenbecken“

… das Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische

 weitere Termine:   23.05.  I  13.06.  I  04.07.  I  25.07.  I  15.08. 

Sa., 29.04.  I  10.00 Uhr  I  Vipperow OT Solzow –  Gutshaus (Park)

Welt-Taiji- und Qigong-Tag

Gemeinsam praktizieren wir Taiji und Qigong, so wie es an diesem Tag Menschen in mehr als 70 Nationen tun. Teilnahme kostenlos. www.taiji-mueritz.de

 12.30 Uhr Vipperow OT Solzow –  Gutshaus

Taijiquan für Reiterinnen und Reiter - Basisworkshop

Lerne mit Hilfe von Übungen aus dem Taijiquan mit mehr Schwung und Leichtigkeit zu reiten. Was du über dein Zentrum wissen solltest und wie du es in der Bewegung nutzen kannst.Kurs in beheizten Räumen – ohne Pferde – offen für alle Reitstile. Kursleitung Taijiquan-Lehrer Matthi-as Teeg und Reitlehrerin Nadja Kießling  bis 15.00 Uhr www.taiji-mueritz.de

 

29.04.  I  17.00 Uhr  I  Stadthafen, Waren (Müritz)

Maibaum aufstellen

Die Kameraden der Warener Feuerwehr und des THW tragen den Maibaum  auf Ihren Schultern vom Hafen zum Neuen Markt. Die Besucher der Automesse sind herzlich eingeladen dem Umzug zu folgen. Hier wird der 8 Meter lange Maibaum aufgerichtet. Ein Spektakel, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten. 

 

Sa., 29.04. I  Einlass: 17:00 Uhr  I  Kaffeehus Kittendorf

Plattdeutsche Lesung „Geschichten ut uns Region” mit Helga Wilhelm

Beginn: 18:00 Uhr  I  Eintritt: 2,- €

Strelitzer Straße 28  I  17252 Mirow  I  Tel. 039833-17 02 59

29.04.  I  10.00 – 17.00 Uhr  I  Stadthafen, Waren (Müritz)

Automesse am Stadthafen

mit 14 Ausstellern, Helene Fischer Double, Bauer Korl, Shanty Chor Plau am See, Schalmeienkapelle Malchin und Lübeck´s Freibeutermukke

 

Sa., 29.04. - Mo., 01.05. I  10-18 Uhr  I  Scheune Bollewick

Trödelmarkt 

http://www.scheune-bollewick.de

Sa., 29.04.  I  10.00 - 17.00 Uhr I  Leea (Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern GmbH) 

Tag der offenen Tür für jedermann, technische Gebäudeführungen, E-Bikes vor Ort, Fahrradcodierung (Verkehrswacht MST), Fachpersonal direkt vor Ort u.v.m.

http://www.leea-mv.de

 

So., 30. April 2017  I  14:00 - 15:00 Uhr 

Sonderführung: Der „Gewitterherzog“ – Mythen und Legenden

Ein junger Herzog auf der Flucht, Blitzphobiker und Elektrizitätsforscher, zu guter Letzt sogar Romanheld: All dies durchlebte der posthum als Gewitterherzog „Dörchläuchting“ zu zweifelhaftem Ruhm gelangte Herzog Adolph Friedrich IV. von Mecklenburg-Strelitz (1738-1794). Er steht im Mittelpunkt dieser Sonderführung, die mit skurrilen, unglaublichen und wahren Geschichten über sein Leben aufwartet.

Schloss Mirow, Schlossinsel 1, 

So., 30.04.  I  10.00 - 16.00 Uhr  I  Wangeliner Garten, Vietlübber Straße, 19395 Ganzlin OT Wangelin

Frühjahrs- und Pflanzenmarkt 

Um 11 Uhr wird es eine Führung zu den Stroh- und Lehmbauten rund um den Wangeliner Garten geben. Eine Gartenführung ist für 13 Uhr vorgesehen. Um 14:30 Uhr zieht der Märchenerzähler mit seinen geheimnisvollen Geschichten Jung und Alt in seinen Bann. Wie in jedem Jahr dient unser Frühjahrsmarkt auch als Pflanzen- und Saatgutbörse. www.wangeliner-garten.de

So., 30. April 2017 I 18.00 Uhr, Rechlin - Marktplatz

Tanz in den Mai mit Maibaum aufstellen 

 

Montag bis Samstag im Mai I 11.00 Uhr I Haus des Gastes, Waren (Müritz)

Nationalpark-Radtour

Geführte Radtour zu den schönsten Plätzen im nördlichen Müritz-Nationalpark – Karten und Infos Tel. 03991 – 747790

 

dienstags im Mai, Juni und September  I  11.00 Uhr  I  Müritzhof 

Die Müritzhof-Führung in die Wacholderheide und das Ostufer der Müritz

Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst - es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler, sondern auch kleine Kostbarkeiten, wie das Braunkehlchen oder den Neuntöter entdecken.

ca. 4 Stunden, Entfernung: ca. 3 km, Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen

Mo., 1.05.  I  11.00 Uhr I Plau-Quetzin

Tag der offenen Tür in der Schauimkerei, Hoffest – Maibaumschmücken 

Informationen unter Tel. 038735/ 45225

 

11.00 Uhr, Schauimkerei Plau-Quetzin

Hoffest auf dem Bauernhof Reichelt 

Informationen unter Tel. 038735/ 45604

ab 05.05. immer freitags  I  10.00 Uhr   I  Nationalpark-Information Federow

Wildpflanzen-Zauber

Kein Unkraut, sondern bezaubernd und schön geführte Wanderung im Müritz-Nationalpark, Karten und Infos Tel. 039931 – 668849

 

Sa., 06.05.  I  11.00 Uhr  I  Röbel/Müritz – Holländerwindmühle auf dem Mühlenberg

Eröffnung der Mühlensaison

Ausstellungseröffnungen: Diana Kandzorra „Querbeet durchs Schaffensjahr“ Malerein, Gerald Schwörk „Skulpturen aus Stein, Holz und Stahl“ - www.stadt-roebel.de

 

Sa., 06.05.  I  21.00 Uhr  I  Cafe Scheune Wredenhagen

Steve Waitt & Band (USA)

Der NY Pianist, Songwriter und Sänger Steve Waitt besetzt ein klassisches Feld der Rockhistorie, dass man sich nach dem ersten Durchlauf von STRANGER IN A STRANGER LAND verwundert die Augen reibt. Warm fließende Sounds, kleine – abgeschlossene Geschichten, großartige Musiker, variantenreiche Instrumentierung und abwechslungsreiches Songmaterial. Über allem ist immer der Song im Fokus: zugänglich aber niemals einfach, anspruchsvoll aber nicht verkopft.
Dorfstraße 1, 17209 Wredenhagen, www.cafe-scheune.de

Do., 11.05.  I  11.00 – 12.30 Uhr  I  Fischerei und Räucherei Alt Schwerin

Floßtour auf dem Plauer See 

Entdeckungsfahrt mit den Alt Schweriner Fischern Informationen unter Tel. 038738/ 73900 

 

Sa., 13.05.  I  10.00-18.00 Uhr  I  Neuer Markt, Waren (Müritz)

„Kram & KunstStücke“

Markt für Handgemachtes, Gefundenes und Kurioses 

Sa, 13.05.  I  19:30 Uhr bis So, 31.12.2017  I  Hof Poland 

Quadro Nuevo, TANGO!

Seit fast 20 Jahren Tourleben ist Quadro Nuevo auf der Suche nach der Seele des Tango. Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Virtuosen bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt.

Dorfstraße 16, 17235 Neustrelitz

dienstags im Mai  I  10.00 Uhr  I  Bad Stuer -  Treffpunkt Parkplatz Seezeithotel

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel und durch Bad Stuer

Info: Tel. 0173-2028263 – Führung ca. 2,5h

 

Sa., 20.05.  I  ab 10.30 Uhr  I  Rechlin - Luftfahrttechnisches Museum

Erster Tag des „Offenen KTS-Bootes“ 

mit 18 ehemaligen Besatzungsmitgliedern 

 

Sa., 20.05.  I  20.00 Uhr  I  Göhren Lebbin

Operettengala mit der Neubrandenburg Philharmonie

Karten unter: 039932-80100, Schloss Hotel Fleesensee, Göhren Lebbin 

So., 21.05 I  11.00 Uhr, Schloss Mirow

Internat. Museumstag zum Thema „Spurensuche“
Sonderführung: Mit Rüstung, Perücke und Hermelin. Auf den Spuren der Schlossbewohner

Ein Schlossrundgang, der nicht nur das kuriose Leben der Bewohner von Schloss Mirow beleuchtet, sondern auch die Persönlichkeiten, die die Schlossgeschichte mitgeprägt haben. Zahlreiche Portraits veranschaulichen die illustren Charaktere: Angefangen vom ersten Herzog und seiner (späteren) Witwe, der Schlosserbauerin, bis hin zum letzten Großherzog, der sich auf der Liebesinsel begraben ließ.

 

So., 21.05 I  14.00 Uhr, Schloss Mirow

Sonderführung: Mirower Schlossleben. Spuren des Alltagslebens aus drei Jahrhunderten.

Gab es hier Toiletten? Wo wurde gekocht und wo wohnte das Personal? Viele Besucher fragen sich, wie das alltägliche Schlossleben in den drei Jahrhundert seiner Nutzung aussah. Dieser Rundgang durch die Gemächer des barocken Baus zeigt viele heute nicht mehr sichtbare Aspekte des Alltags in der kleinen aber feinen Residenz auf.

So., 21.05. I um 11 Uhr I Müritzeum

Rundgang durch die Museumsgeschichte – Das Müritzeum wird 10 Jahre alt - Führung zum Internationalen Museumstag

In einem geführten Rundgang durch die Häuser und den Garten des Müritzeums wird die Museumsgeschichte vom Maltzaneum, über das Müritz-Museum mit dem Müritz-Aquarium bis zum heutigen Müritzeum vorgestellt. Die Führung ist kostenfrei. Der Treffpunkt ist 11 Uhr im Foyer des Müritzeums.

Die Veranstaltung ist ein Angebot im Rahmen des Internationalen Museumstages.
Der Eintritt an diesem Tag ist ermäßigt, Erwachsene zahlen 9 Euro, alle Kinder 3 Euro.

Müritzeum  I  Zur Steinmole 2  I  17192 Waren (Müritz)  I  www.mueritzeum.de

 Do., 25.05.  I  ganztägig  I  

Fischer- und Angelhof Bolter Schleuse

Herrentag mit Live-Musik (Tessi)

Fischerhof Röbel

Herrentag mit Live-Musik „Freddie und die singenden Seemänner“

Do., 25.05. - So., 28.05. I  10-18 Uhr  I  Scheune Bollewick

Trödelmarkt

 

Do., 25.05. - So., 28.05.  I  10.00 - 22.00 Uhr  I  Stadthafen Waren (Waren) 

16. Müritz Sail

Kulturhighlight für Jung und Alt. das Programm finden Sie unter www.mueritzsail.net

Fr., 26.05. - Sa, 27.05.  I  10 bis 18 Uhr  I  Schloss Mirow

Saisonbeginn  „Frühling am Schloss“
Kunstmarkt auf der Mirower Schlossinsel  

Zum dritten Mal lockt der frühlingshafte Kunstmarkt mit barockem Treiben und historischen Persönlichkeiten auf die Schlossinsel. Sonderführungen und Aktionen zum Thema Frühling ergänzen das bunte Programm. Kommen Sie zum Schlendern vorbei und gehen Sie vielleicht mit einem neuen Lieblingsstück nach Hause. 

Sa, 27.05.  I  19:30 Uhr  I  Hof Poland 

Monsieur Pompadour - French Swing und Django’s Songs

Im Sommer 2014 verschlug es den französischen Bohéme Monsieur Pompadour nach Berlin. Zu dem illustren Kreis seiner rauschenden Feste gehörten ein belgischer Sänger, ein ungarischer Geiger, ein äußerst schweigsamer Bassist und ein adeliger Gitarrenvirtuose. Sie gründeten eine Band und überzeugen seither mit einer ganz speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Lieder, Chansons und Songs über das Leben und die Liebe, vierstimmig gesungen und interpretiert im Stil ihrer Idole Django Reinhardt und Stephane Grappelli. Zum Einstand verlieh ihnen Monsieur Pompadour die Ehre seines wohl klingenden Namens und verschwand dann als blinder Passagier auf einem Luxusdampfer….

www.monsieurpompadour.de

Dorfstraße 16, 17235 Neustrelitz

ab 15.06.  I  jeden Donnerstag 11:00 Uhr in den Sommerferien  I  Kiek  in un wunner di - Kurioses und Raritäten 

Historische Unterrichtsstunde für Jung und Alt

Schreib- und Rechenübungen auf der Schiefertafel
Lese- und Schreibübungen in der Sütterlinschrift mit dem Griffel
und vieles mehr

Bahnhofstr. 5, 17213 Malchow

Sa., 17.06.  I  15.30 Uhr  I  Kietzbrücke Waren

Warener Kulinare  - genusswandern am Müritzufer - 
Sieben SpazierGänge mit kulinarischen Spezialitäten und begleitenden Weinen.

Kartenpreis für alle 7-Gänge 99,- Euro pro Genießer

Kartenbestellung ab sofort auf www.warener-kulinare.de

So., 12.08. - So 13.08.   I   10.00 - 18.00 Uhr  I  Schloss Mirow

12. Kunsthandwerkermarkt „Kunst am Schloss“

Zum traditionellen Kunstmarkt kommen auch dieses Jahr wieder zahlreiche kreative Kunsthandwerker aus nah und fern mit ihren originellen Erzeugnissen aus Glas, Ton, Metall und Papier und beleben die sommerliche Schlossinsel. 

Torhaus 1  I  17252 Mirow  I  Tel.: 039833/2751187661

 

 

 

Sa., 30.09. I  Ganztägig I  Festwiese am See   I  Ferienpark Mirow

4. Pilzfest der Mecklenburgischen Seenplatte

Das Oktoberfest im Familienformat geht in die vierte Runde. Hier wird der Herbstanfang im Herzen der Seenplatte gefeiert.

Programm-Höhepunkte:

  • Pilzwanderungen um 10 und 14 Uhr mit lokalen Pilzexperten
  • Vortrag und Pilzausstellung mit regionalen Pilzen
  • Oktoberfest-Olympiade für Familien mit Seenplatten-3-Kampf
  • Kinderschminken, Hüpfburg, Hersbstkuchenbasar
  • Fassanstich mit fabelhafter Livemusik und zünftiger Oktoberfestküche
    (Änderungen vorbehalten)

Beginn: 10:00 Uhr  I  Eintritt: frei

Walter-Gotsmann-Straße 2  I   17252 Mirow / OT Granzow   I   Tel. 039833 - 60 43 65