Aktivitäten am Wasser

Die Mecklenburgische Seenplatte ist Europas größtes zusammenhängendes Wassersportrevier. Das macht die Region zum Eldorado für alle Urlauber, die per Segel-, Ruder- oder Motorboot, per Kanu oder Tretboot und im Winter mit Schlittschuhen oder Eissegler die Gegend erkunden wollen.

Auf die Seen, fertig, los!

Die Ferienparks Mirow und Müritz liegen mitten im Herzen dieser wunderbaren Wasserwelt. Und sie bieten innerhalb und unmittelbar außerhalb ihrer Grenzen eine große Vielzahl von Angeboten, z.B.:

Marina Claassee am Ferienpark Müritz
Der erste Vier-Sterne-Sportboothafen Deutschlands bietet rund 350 geschützte Liegeplätze mit allem Komfort von der Krananlage bis zum W-LAN Hotspot. Hier sind Sie mit eigenem Boot willkommen - oder Sie leihen sich vor Ort eins.

Minimarina im Ferienpark Mirow
Direkt im Ferienpark Mirow, idyllisch gelegen im Granzower See, befindet sich die Minimarina der Firma KUHNLE-TOURS.

Kanustation
Von der Kanustation am Ferienpark Mirow aus lassen sich ideal Ausflüge in den Müritz-Nationalpark, Tagestouren zur Müritz und mehrtägige Kanutouren über die Mecklenburger Seenplatte starten.

Wassersportstation
Sowohl für große wie auch kleine Wassersportfreunde lohnt sich ein Besuch bei der Wassersportstation direkt im Ferienpark Müritz. Entdecken Sie neue Leidenschaften!

Weisse Flotte
Müritzrundfahrten ab/an Anleger Hafendorf Müritz (Rechlin).

Badestrand „Mili“
Der Badestrand „Mili“ ist mit dem Fahrrad in circa 10 Minuten vom Ferienpark Müritz aus zu erreichen.